Samstag, 11. Juni 2016

Eine neue Sommerkombi

Sonnenzauber Eleara und Leggings mit Spitze. 

Genäht habe ich die Eleara Tunika schon vor einer ganzen Weile. 
Aber wie das oft so ist, kommt immer etwas dazwischen - Regen oder Ähnliches :-)
Eines Morgens haben wir beide dann beschlossen, dass sie Kita freimacht und wir beide bei dem schönen Wetter endlich Bilder machen. :-)



Die Tunika habe ich mit Unterteilung genäht. Dazu den kurzen Volant mit Rüsche. 


Für die Leggings - die nächste Woche bei mir erscheint - hab ich die Capri Länge gewählt. 
Die Saumzugabe wurde von mir nicht gekürzt, sondern die Spitze direkt an die gewählte Länge genäht. Darum ist sie ein klein wenig länger. :-)


Albern sein, das gehört dazu. :-) 


Und bei solchen Posen wird es mir doch ein wenig schwer ums Herz. Merkt man doch, dass sie nun nicht mehr klein, sondern schon ein großes Mädchen ist. 


Auf die nächsten Bilder bin ich gerade ganz Stolz. :-)
Nicht nur, das ich ganz verliebt in meine Tochter bin, sondern auch, weil ich noch nicht so geübt bin mit der Kamera und bei einem anderen Fotoshooting fast alle Bilder versemmelt habe. 
(Dazu ein anderes Mal mehr...)
Darum habe ich mich heute total gefreut, 
als ich gesehen habe, dass die Bilder wirklich was geworden sind. 
Ich habe hier gegen die Sonne fotografiert. 
Das Ergebnis kann sich doch sehen lassen, oder?  





Schnittmuster: Sonnenzauber Eleara & Leggings (coming soon)
Material: Beide Jerseys habe ich von MissDarcy
Gummiband ist von KikiLino

Verlinkt: Kiddi Kram







1 Kommentar:

  1. Liebe Kerstin,
    das Outfit so wunderschön und deine Bilder machen richtig Lust auf Sommer und kurze Kleidchen! Einfach toll!
    Liebste Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen