Freitag, 20. November 2015

Tolle Modelle für die Puppe

In den letzten Wochen gab es hier viel zu tun. :-)

Das tolle Kleid Eleara bekommt Ärmel, einen Ballonrock und einen Bubikragen. :-) 
Auch Puldy bekommt Ärmel und einen neuen coolen Kragen. ;-)
Aktuell sind wir noch mitten im Probenähen, aber es geht so langsam in Richtung "Fertig". :-)

Das ist aber nicht das einzige warum hier im Hintergrund so fleissig getüftelt, Gradiert, ausprobiert und voller Stolz präsentiert wird.

Das Designnähen für die Puppenkleidung ist zu Ende. :-)
Ein paar liebe Mädels nähten ganz tolle Modellbeispiele, aus dem 37 teiligen Schnittmuster Paket.
Vor einiger Zeit schrieb ich ja schon, dass alle Schnittmuster für Puppen überarbeitet werden.
Ich lege die Schnitte neu an, sodass viel weniger Papier benötigt wird beim Ausdrucken.
Des Weiteren sind die Schnittmuster von der Anleitung getrennt. So muss nicht zwingend die ganze Anleitung mit ausgedruckt werden. Die kann man ja auch ganz bequem vom PC oder Tablet ablesen.

Kleinere Fehler werden beseitigt und zusätzlich gibt es dann auch die "Kleine Nähschule".
In den letzten Jahren erreichten mich immer wieder Fragen zu den Schnitten. 
Die Antworten dazu hab ich jetzt einfach mal zusammengefasst und sie stehen euch jetzt "Gratis" zur Verfügung. 

Bei allen Puppenschnittmustern, die das "Neue" Cover besitzen, sind die Schnittmuster neu angelegt und die "Kleine Nähschule" ist beim Kauf des E-Books schon enthalten.


Da ich es nicht schaffe alle Schnittmuster auf einmal zu überarbeiten, dauern die anderen noch ein wenig. Aus diesem Grund könnt ihr auch so auf die "Kleine Nähschule" zugreifen. :-)

Aktuell wurde das 37 teilige Schnittmuster Paket für die 43 cm Puppe bearbeitet.
Die lieben Mädels haben für euch ganz tolle Modelle gezaubert. 
Ihr findet die tollen Designbeispiel für die Puppenmode HIER.

Habt viel Spaß beim Schauen der tollen Sachen und ich hoffe euch gefällt die neue Einteilung der E-Books. 

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende.

Ganz liebe Grüße,
eure Kerstin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen