Direkt zum Hauptbereich

Designbeispiele Ballonmütze Lena 2.0


Ein rieeesen ♥ DANKESCHÖN  an die Designnäherinnen, die so wunderschöne Beispiele genäht haben. 

Da ich nicht alle Bilder auf einmal schaffe, und die Mädels noch seeehr fleißig am Nähen sind, schaut doch gerne später noch einmal rein. Ich stelle die nächsten Tage noch mehr Bilder ein. 


Bilder: Sarah von Eniavy




Bilder: Steffi von amelie & luise


Bilder: Tanja von Lädchen Allerhand




Bilder: Svenja von Svenja Karl mit Herz genäht
Sie hat ihre Mütze 1 Nr. größer genäht. :-)



Bilder: Vanessa von Fadenzauber by VaTi



Bilder: Steffanie von Manufactar1983
Tolle Kombi mit der Ballonkleid Eleara.



Bilder: Anja von Anja's Nähwerke
Sie hat ihre Mütze größer genäht. 


Bilder: Birgit von Made by Rasante Nadel





Bilder: Manu von Creativträume
Kombi mit der Sommer Eleara aus Jersey. 
Diese erscheint in kürze. :-)



Bilder: Diana von Seekatze



Bilder: Nicole von Mayaland




Bilder: Sabrina von Ostfriesenkind
Sie hat ihre Mütze aus Webware (nicht dehnbar) genäht. :-)

Tolle Kombi mit der Sommer Eleara aus Jersey.
Diese erscheint in kürze. :-)


Bilder: Carina von Farb-Tüpfelchen
2 süße Kombis mit der Sommer Eleara aus Jersey. 
Die ist gerade in Arbeit und erscheint in kürze. :-)



Bilder: Kathy 



Bilder: Susie von Lieblingsmuh
Beide Mützen sind aus Jeansstoff genäht.  
Lena in Kombi mit der Sommer Eleara aus Jersey, in der Tunika Variante.
Die erscheint in kürze. :-)




Bilder: Anne von Mucksmaus
Süße Kombi mit der Sommer Eleara aus Jersey.
Die erscheint in kürze. :-)

Eine tolle Jungen "Lena" 




Bilder: Antje von ELMI'S Wolke Kunterbunt


Bilder: Daniela von Die Nähwelt der Amelie



Bilder: Franziska von Sternenglanz und Stubenzauber



Bilder: Isa von Prinzessins Nähwelt





Bilder: Sonja von Kreativherzchen





Bilder: Kira von Kiras genähte Unikate



Bilder: Felizitas


Bilder: Stefanie













































































Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Die Puppentragetasche 2.0 ist da :-)

Mein Gedanke:"Es wird Zeit, dass das E-Book einmal überarbeitet wird, das wird schon fix gehen." 
Zu dem Zeitpunkt ahnte ich noch nicht, wie sehr mich meine Probenäherinnen fordern werden. *lach*
Denn so einfach wie ich mir das vorstellte war es dann nicht.
Der Wunsch nach einer Abdeckung war da, und dann setzte sich bei mir die Idee in den Kopf...es gibt doch auch kleine Puppen. Also muss auch eine kleinere Tasche herbei.
Das war das Ende von "fix". *lach*
Aber die Mädels und ich haben das gut gemeistert. Ich bin dankbar und Stolz das ich so tolle Mädels in der Gruppe hatte. 
Und auf diesem Wege noch einmal

♥ DANKESCHÖN ♥
Denn mit ihrer Hilfe ist es ein ganz tolles E-Book geworden.
Das Ergebnis ist eine Tasche in zwei Größen mit Abdeckung.


Wichtig ist, und das steht auch im E-Book selbst, dass die Tasche mit festem Vlies ggf. Schabracke oder RONAR FIX genäht wird. Sonst wird sie einfach zu weich.
Der Clou an der Tasche ist. Ihr habt die Möglichkeit sie mit Schrägband zusamme…

Mein letztes Engelchen ist nun ein Schulkind ♥

Der große Tag war da.
Ich weis gar nicht, wer aufgeregter war, meine Maus oder ich. *lach* 
Man sollte meinen, dass man sich beim 6 Kind daran "gewöhnt" hat, aber ich versichere euch, das dem nicht so ist. :-) Wenn das Nesthäkchen plötzlich groß wird (und das wurde Sie gefühlt von heute auf morgen) und dann direkt an Ihrem 3 Schultag zu mir sagt: 
"Mama, du bleibst zu Hause. Ich schaffe das allein." dann schwankt man doch zwischen ein paar Gefühlen hin und her.
Wir hatten richtig schönes Wetter. Fast schon ein wenig zu heiß. Da geht Sie auch nicht ohne Ihre Sonnenbrille raus.
Leider hast Sie diese dann im Auto vergessen, und da wir so weit weggeparkt hatten war holen auch leider keine Option.
Schon bevor es zur Schule ging, haben wir ein paar Bilder im Garten geschossen. Sie hatte sich den Faltenrock Mylie gewünscht und den hat sie auch bekommen. Passend dazu hab ich Ihr dann noch Nicky mit kurzen Armen genäht, und damit es ein bisschen Mädchenhafter wird, Ihr fix ein paar …

Kleiner Privater Einblick - Ausflug nach Loch Mühle

Irgendwie erwischen wir im Moment die schönen Sommertage immer nicht so wirklich. Aber am Sonntag hatten wir richtig Glück. Es war warm und sonnig und das beste Wetter für einen Ausflug. - Ich muss auch gestehen, dass ich richtig glücklich über den kleinen Regenschauer war, der uns da besuchte. Denn wenn die Sonne ungehindert scheinen konnte, war es schon fast zu heiß. 
Wir sind nach Loch Mühle gefahren. Ein richtig schöner, großer Park für die ganze Familie.
Von Fahrgeschäften bis hin zum Streichelzoo ist alles dabei.  Am besten finde ich, die vielen Plätze bzw. Wiesen, wo man es sich einfach bequem macht, um sich zu stärken oder einfach nur um auszuruhen.

Leider waren die Futterpäckchen schon ausverkauft, als wir ankamen. Aber davon lassen sich meine Kinder nicht beirren. Da wurden unterwegs fleißig die Maiskörner aufgesammelt, und als genug im Becher waren, ging es auf zum Tiere füttern. :-)
Schön, wenn sie sich so zu helfen wissen. ♥

Nachdem der Becher dann leer war, ging es weiter zum …