Direkt zum Hauptbereich

Puldy ist da :-)

Hallo ihr lieben, 

ich weis, es ist immer wieder so still hier auf meinem Blog.
Ich hatte ja Besserung gelobt, aber bei der vielen Arbeit fällt mir das ganz ehrlich gesagt, nicht so leicht.

Das Probenähen für Puldy hat mich komplett in Beschlag genommen. 
So viele tolle Mädels waren versammelt und haben mich täglich mit den tollsten Puldy's zugeschüttet.
Voller Tatendrang und mit viel Energie sind in den letzten Wochen so viele wunderbare Werke entstanden. Bei der Vielzahl an Möglichkeiten die Puldy hat, war das für die Mädels gar nicht so leicht sich zu entscheiden. Und so kam, was kommen musste, einige haben mit dem nähen nicht mehr aufgehört.
Ja, und bei so viel tollen neuen Beiträgen, bleibt mir dann für anderes nicht mehr viel Zeit übrig.

Aber es hat sich gelohnt.

Was ist Puldy?

Puldy ist ein Pullunder. Kein langweiliger, nein, ein vielseitig zu nähender Pullunder für alle möglichen Anlässe. 
Schick und fein, mit V-Ausschnitt, trägt man ihn super über ein Hemd. 
Aber auch mit Taschen und rundem Halsausschnitt sieht er schick über ein Hemd oder eine Bluse aus. 
                                                                         Foto: 

Auch über ein Shirt für die Kita ist Puldy bestens geeignet.
Perfekt in jeder Variante auch, um einfach mal schnell etwas über das Shirt zu ziehen- welches- oh schreck, gerade dann sichtbar für alle einen Riesen Fleck hat. Mit Puldy sieht das niemand mehr und das Kind ist perfekt gekleidet. :-)


                                                                         Foto: Natalie von DerBesondereBlick

Genäht werden kann Puldy aus dünneren, dehnbaren Stoffe wie Jersey, Nicki und Sweat. Dickere Stoffe sind nicht zu empfehlen, da der Pullunder nicht als Jackenersatz, sondern nur zum Überziehen über ein Shirt unter einer Jacke gedacht ist.

Es gibt ihn, in zwei verschiedenen Grundschnitten. 
1x gerade Form
1x leichte A-Form

Mit zwei verschiedenen Taschenvarianten.
Mit großen und kleinen runden Halsausschnitt.
Mit V-Ausschnitt
Mit Rollkragen
Mit Wickelkragen
....und für Mädchen natürlich auch mit Flügelärmel.

Mit verschiedenen Teilungen:
1x runde Teilung
1x gerade Teilung
1x spitze Teilung

Ihr könnt glaube ich, schon erahnen, wie vielseitig Puldy zu nähen ist.

Und das in den Größen: 74 - 128 

Und da jedes Kind etwas ganz besonderes ist, gibt es den Schnitt auch in 3 verschiedenen Weiten.
In der Anleitung steht, wie du herausfindest, welche Größe für dein Kind die passende ist. Ebenso, wie leicht sich die Länge des Pullunders auf deine Wunschlänge anpassen lässt.

Nehmt euch eine Tasse Tee oder Kaffee lehnt euch zurück und holt euch Inspiration von meinen ganz lieben Probenähmädels.
Es sind so viele wunderschöne Unikate entstanden, die ihr euch unbedingt anschauen müsst. 

Das Ebook gibt es wie immer in meinem Onlineshop
http://www.shop-73engelchen.de/

oder bei DaWanda.
http://de.dawanda.com/shop/73engelchen

Und zum Einstieg, für 3 Tage mit 15% Rabatt.

Ich wünsche euch allen viel Spaß beim Anschauen der Bilder und einen ganz wundervollen Abend.

Ganz liebe Grüße,
eure Kerstin

Verlinkt mit AfterWorkSewing

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Die Puppentragetasche 2.0 ist da :-)

Mein Gedanke:"Es wird Zeit, dass das E-Book einmal überarbeitet wird, das wird schon fix gehen." 
Zu dem Zeitpunkt ahnte ich noch nicht, wie sehr mich meine Probenäherinnen fordern werden. *lach*
Denn so einfach wie ich mir das vorstellte war es dann nicht.
Der Wunsch nach einer Abdeckung war da, und dann setzte sich bei mir die Idee in den Kopf...es gibt doch auch kleine Puppen. Also muss auch eine kleinere Tasche herbei.
Das war das Ende von "fix". *lach*
Aber die Mädels und ich haben das gut gemeistert. Ich bin dankbar und Stolz das ich so tolle Mädels in der Gruppe hatte. 
Und auf diesem Wege noch einmal

♥ DANKESCHÖN ♥
Denn mit ihrer Hilfe ist es ein ganz tolles E-Book geworden.
Das Ergebnis ist eine Tasche in zwei Größen mit Abdeckung.


Wichtig ist, und das steht auch im E-Book selbst, dass die Tasche mit festem Vlies ggf. Schabracke oder RONAR FIX genäht wird. Sonst wird sie einfach zu weich.
Der Clou an der Tasche ist. Ihr habt die Möglichkeit sie mit Schrägband zusamme…

Mein letztes Engelchen ist nun ein Schulkind ♥

Der große Tag war da. 
Ich weis gar nicht, wer aufgeregter war, meine Maus oder ich. *lach* 
Man sollte meinen, dass man sich beim 6 Kind daran "gewöhnt" hat, aber ich versichere euch, das dem nicht so ist. :-) Wenn das Nesthäkchen plötzlich groß wird (und das wurde Sie gefühlt von heute auf morgen) und dann direkt an Ihrem 3 Schultag zu mir sagt: 
"Mama, du bleibst zu Hause. Ich schaffe das allein." dann schwankt man doch zwischen ein paar Gefühlen hin und her.
Wir hatten richtig schönes Wetter. Fast schon ein wenig zu heiß. Da geht Sie auch nicht ohne Ihre Sonnenbrille raus.
Leider hast Sie diese dann im Auto vergessen, und da wir so weit weggeparkt hatten war holen auch leider keine Option.
Schon bevor es zur Schule ging, haben wir ein paar Bilder im Garten geschossen. Sie hatte sich den Faltenrock Mylie gewünscht und den hat sie auch bekommen. Passend dazu hab ich Ihr dann noch Nicky mit kurzen Armen genäht, und damit es ein bisschen Mädchenhafter wird, Ihr fix ein paar…

Endlich. :-) Die Schnittmuster für Puppenkleidung sind fertig.

Es hat ja eine Weile gedauert. 
Aber nun ist es endlich so weit. *jubel*
Die Sommerkollektion für die 36 cm großen Puppen ist fertig.

Warum hat das so lange gedauert?
Ganz einfach. Ich habe mich nicht damit zu frieden gegeben, dass die Sommerkollektion getestet und das 37 -teilige Paket überarbeitet wird. Nein, all die Erneuerungen hab ich auch für die anderen Puppengrößen übernommen. Das war und ist eine Menge Arbeit, die einfach auch ihre Zeit brauchte. :-) 

Was wurde geändert?
Ich habe die Schnittmuster neu angelegt. Nun verbraucht man beim Ausdrucken viel weniger Papier. 
Des Weiteren hab ich die Schnittmuster von der Anleitung getrennt. So braucht man diese nicht ausdrucken und kann sie bei Bedarf einfach am PC lesen, auch das spart eine Menge Papier und Druckerfarbe. :-)

Was ist noch neu?
Die Schnittmuster waren von Anfang an auch für Nähanfänger. Auch wenn meine Puppenschnitte recht einfach zu nähen sind, heißt, ohne Reißverschluss, einfache Schritte, ohne Knopflöcher, tauchten doch imm…